Die Möglichkeiten Dateien zu übertragen sind enorm Vielfältig und doch unterscheiden sich diese oft sehr stark. In diesem Artikel möchte ich eine eher weniger bekannte App vorstellen, nämlich Flip Transfer.

Bei Flip Transfer handelt es sich um eine App und Website die für den App Store und Google Play verfügbar ist. Außerdem ist diese über das Internet unter dem Link www.flip-transfer.com aufrufbar. Die App hebt sich von den anderen Filesharing Diensten ab, da sie weder Registrierung benötigt und auch ganz ohne E-Mails und Links auskommt. Meiner Ansicht nach der größte Vorteil ist, dass man Dateien von jedem Gerät aus teilen und empfangen kann.

Wenn man nun Dateien, mit Dateien meine ich wirklich fast alle Dateitypen, wie zum Beispiel Fotos, Videos, Musik und vieles mehr, teilen möchte, lädt man diese in der Flip Transfer App hoch und erhält nachdem erfolgreichen Hochladen eine sogenannte Flip-ID, das ist eine 4-stellige Kombination aus Buchstaben und Nummern. Diese Flip-ID benötigt man um auf seine Dateien zugreifen zu können.

Um die Dateien jetzt wieder herunterladen zu können benötigt man eben diese Flip-ID. Man ruft einfach wieder die App auf dem Empfänger Gerät auf oder öffnet die Website von Flip Transfer. Dort gibt es dann ein Feld in dieser man die Flip-ID eingibt. Wenn man nun eine gültige Flip-ID eingegeben hat kommt man zur Download-Seite, auf dieser hat man die Möglichkeit seine Dateien komprimiert als ZIP herunterzuladen. Möchte man Dateien einzeln herunterladen ist das auch durch eine einfachen Klick auf den Dateinamen möglich.

Ich finde das diese neue Möglichkeit Dateien zu übertragen wirklich toll ist und die Probleme von vielen Leuten lösen kann. Vor allem die Möglichkeiten Dateien von jedem Gerät aus senden und empfangen zu können überzeugt mich sehr.